Programm nach Tagen

Das Programm für die 48. Gynäkologische Fortbildungswoche DACH 2020 in Oberlech liegt noch nicht vor. Das Programm für 2020 wird in der Regel bis Juni 2020 erstellt sein und ist dann hier sichtbar.

Das Programm für die 47. Fortbildungswoche Oberlech 2019:

Mo 09.12.2019Di 10.12.2019Mi 11.12.2019
Paepke

Häufige Befunde in der alltäglichen Mammasonographie - zwischen sicher benigne und unklar
Würfel

Implantation und Malignom − neue immunologische Einsichten in eine ver-rückte Welt
Kainer

neue Leitlinien zur Frühgeburt − Pessar Progesteron oder Cerclage
Kiechle

Vulva Ca − Ontogenetische Krebsfeldtherapie
Weissenbacher

Endometriose, Myome, Uterusprolaps − Operationsmöglichkeiten
Koch

Die Betreuung der Schwangeren im III. Trimenon − eine kritische Betrachtung der Mutterschaftsrichtlinien
Diskussion in kleinen GruppenDiskussion in kleinen GruppenDiskussion in kleinen Gruppen
Lehner

GOÄ-Abrechnungsworkshop: Geschickt und korrekt abrechnen
Jausensymposium

»Meet the Expert« Prof. Dr. med. Christoph Keck: Endokrinologische Fälle in der Praxis - Treffpunkt 12:00 Uhr
Esser

Ultraschallworkshop Dopplersonographie *
Gruppe 1
Meyer

Einfluss der Adipositaschirurgie auf Schwangerschaft und Hormonstörungen
Keck

Neue Leitlinien HRT − was ändert sich?
Römer

Management von Blutungsstörungen in der Praxis
Strauss/Spelsberg

Interdisziplinäre Fallbesprechung ungewöhnlicher Fälle
Esser

Entwicklungsstörungen im ersten Trimenon
Möhrlen

Fetale Chirurgie − was ist möglich was sinnvoll?
   
Do 12.12.2019Fr 13.12.2019Sa 14.12.2017
Mahner

Qualitätssicherung in der operativen Gynäkologie: Wie können wir gewährleisten, dass jede Patientin die beste Behandlung erhält?
Hilllemanns

Die Vorsorge von 202X − auf was müssen wir uns einstellen?
Abreisetag
Römer

Management von Blutungsstörungen in der Praxis
Baumgartner

»Wir müssen reden« HPV-Impfung und Kommunikationsstrategie im Alltag
Diskussion in kleinen GruppenDiskussion in kleinen Gruppen
Esser

Ultraschallworkshop
Dopplersonographie *
Gruppe 2
Rehor

Dermatologische Probleme bei Schwangeren. Von der Schwangerschaftsdermatose bis hin zur Akne und Kosmetik
Wetzel-Richter

Die sexuell traumatisierte Patientin
Koller

Telemedizin/Zweitmeinungsverfahren/Terminservice- und Versorgungsgesetz
Bragagna

Sexuelle Untreue − eine (neue) Chance für das Paar?
Baumgartner

Vom Wollen und Sollen − eine kleine Kulturgeschichte der Lust
* begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erfoderlich

Stand: 20.07.2019

← zurück

Kalender-Daten 2019